• facebook
  • google
  • instagram
  • tumblr
  • twitter
  • youtube
  • rss
Self Balance Scooter Online kaufen

Willkommen zu meinen kleinen Tutorial, wie man mehr Follower bei Instagram bekommt. Und zwar möchte ich euch erst einmal mitteilen, dass ich selber erst vor kurzem einen Instagram Account angelegt habe, welcher in gut zwei Wochen mehr als 20.000 Follower gewonnen hatte!

Mehr Instagram Follower bekommen

Als ich mein Instagram angelegt hatte, habe ich natürlich nach Informationen über Instagram im Internet gesucht. Also Tipps und Tricks, wie man ECHTE FOLLOWER in kurzer Zeit bekommt, ohne Geld auszugeben, irgendwas zu manipulieren oder zu tricksen. Und ich muss wirklich sagen, wenn man richtig googelt, dann findet man mehr, als man sich erhofft!

Instagram Follower kaufen

Natürlich bin ich auf Seiten gestoßen, wo man Follower kaufen kann, die sogar innerhalb kürzester Zeit generiert werden; solche Seiten, die man unter den Keywords „buy instagram follower“ auf Google mittlerweile fast an jede Ecke findet. Sogar für mickrige 5 Dollar kann man bis zu 100.000 Follower oder sogar mehr kaufen. Diese Angebote findet man meist auf Online-Dienstleistungsportalen.

Die Anbieter solcher Dienstleistungen kommen meist aus den Dritte Welt Ländern (Indien, China etc.), die wirklich jeden Cent anhimmeln, und da der Euro so stark ist, ist das für uns nichts weiter als Kleingeld lol. 5 Dollar sind ungefähr 4,40 Euro (siehe hier).

Vorsicht bei gefälschten Likes!!!

Anscheinend ist das Online-Einkaufen von Fake Likes teurer als irgendwelche geklauten Kreditkartennummern, aber aus gutem Grund:

Für gefälschte Likes auf Instagram zahlt man offenbar bereitwillig mehr als für echte Kreditkartennummern. Ein modifiziertes Virus, das auf Instagram abzielt, produziert falsche Likes. Diese werden im Internet auf Hackerforen teurer verkauft als ausspionierte Kreditkartennummern. Das zeigt die wachsende Bedeutung des Einflusses sozialer Medien, aber auch die immer größere Raffinesse der Hacker.

Andere Quelle über dieses Thema: Virus sorgt für Fake-Follower bei Instagram

Mehr Follower und Likes Instagram

Aber ich habe auch gesehen, dass man in Wahrheit nur Fake Follower kaufen kann, diese haben meist gar keine Bilder im Profil oder werden von niemandem gefolgt… ich meine eine dicke Ladung Fake Follower macht das Profil schöner und signalisiert, dass du „FAME“ hast, doch spätestens beim nächsten Foto-Upload bekommt man den „FAME“ ordentlich zu spüren!!!

Es ist nicht alles Gold, was glänzt…

Wer sich Fake Follower holt, sollte sich am Ende nicht wundern, wenn keine oder kaum „Likes“ und Kommentare kommen.

Fake Instagram Follower

Man hat zwar eine riesige Anzahl von Follower, aber in Wirklichkeit ist dort tote Hose! Und es kommt sehr unnatürlich rüber, wenn man mehr als Tausend Fans hat, aber nicht mehr als 100 Likes pro Bild… ich meine, man fährt ja auch nicht mit einem Lamborghini durch die Hood, welches einen lauten Motor hat, aber keine Leistung bringt, weil in Wahrheit ein Ford Fiesta Motor drin ist. 😉

Echte Follower kaufen

Wenn man sehr lange auf Google sucht, findet man aber auch seriöse Anbieter. Zum Beispiel könnt ihr hier echte Instagram Follower kaufen. Die Seite bietet echte Instagram Nutzer an, die eurem Profil folgen, es handelt sich also nicht um einen Virus, sondern um Austauschnetzwerke. Das kostet dann eben auch mehr als die anderen Fake Follower.

Beste Alternative für echte Follower

Ich muss gestehen, ich habe im Internet sehr lange nach etwas gesucht, das automatisch läuft und auch zu 100% funktioniert; besonders muss es safe sein, damit ich mir keine Gedanken machen brauche, ob mein Instagram Account eines Tages wegen verdächtigen Aktivitäten oder Manipulationen gesperrt wird.

Mehr Instagram Follower bekommen

Ich habe Folgendes gefunden! Und zwar eine kostenlose App, die auch wirklich zu 100% funktioniert und safe ist. Diese App generiert automatische Likes und vergibt auch Likes, sogar unter gewünschten Hashtags. Diese App kann sogar problemlos den ganzen Tag im Hintergrund laufen. Es ist ähnlich wie ein AutoLiker Bot, aber nur besser und KOSTENLOS… einfach mal ausprobieren! Mehr dazu unten.

Diese App macht Folgendes:

Man bekommt eine hohe Anzahl von Likes, in Sekundenschnelle! Wenn ich zum Beispiel auf 100 klicke und dann auf „START“, dann habe ich in ein paar Sekunden wirklich 100 echte Likes von echten Usern!!! Der einzige Nachteil an dieser Sache ist, dass man nur einmal pro Tag 100 Likes bekommen kann, es sei denn man kauft sich Coins (500 Coins kosten z. B. knapp 5 Dollar).

Das ganz große Spektakel ist der Autoliker, welchen diese App auch anbietet! Man wählt die gewünschten Hashtags und klickt dann auf „START“ und die App wird dann Bilder unter dem eingestellten Hashtag suchen und ein Like vergeben. Das macht diese App dann den ganzen Tag, automatisch, auch kann man sie im Hintergrund laufen lassen… IMMERHIN BESSER ALS IRGENDWELCHE GEKAUFTEN BOTS, da der Bot am PC laufen muss und diese App hat man immer dabei. Außerdem sind die meisten Bots schwer zu bedienen, da man dort zum Beispiel Proxy IP’s einstellen muss und so weiter. Und die leicht bedienbaren Autolike Bots sind von den Funktionen sehr eingeschränkt. Wer sogar nach solchen Bots im Internet sucht und irgendwelche kostenlosen Download-Links findet, braucht sich nicht wundern, wenn sein PC eines Tages nicht mehr an geht oder sich ein Virus ins System einnistet lol.

Ich empfehle euch dieses App wenigstens auszuprobieren, denn ihr werdet es nicht bereuen!!! Diese App ist einfach nur der Hammer und ich verwende es eigentlich fast jeden Tag.

Schnapp dir diese APP!!!

  • Hier gehts zum Download: InstLike – Get new Instagram likes and followers for FREE
  • (App funktioniert nicht mehr aber ich hab ein Ersatz gefunden!)
  • Link: https://everliker.com

Mehr Likes und Follower auch mit diesen Tipps und Tricks

Vermeide deine Follower zu nerven

Nerve nicht und poste bitte keine 100 Fotos pro Tag, sondern versuche dich auf 1 bis 2 Fotos pro Tag zu reduzieren. Wenn die Follower ständig nur deine Bilder vor den Augen haben, dann kann das einen auch schnell nerven und am Ende könnte man durch das Nerven auch Follower verlieren. Auch sollte man mindestens einen halben Tag warten, bevor man das nächste Foto bei Instagram hochlädt. Ich persönlich empfehle nur 2-3 Mal die Woche dort Fotos hochzuladen, oder wenn es regelmäßig sein sollte, dann empfehle ich jeden Tag nur ein Foto.

Pimp deine Bilder auf

Bearbeite deine Fotos vor dem veröffentlichen auf Instagram, das heißt, verwende Photoshop oder gute Apps, die das Bildbearbeiten möglich machen. Retuschiere, verbessere und korrigiere deine Bilder, um diese noch spannender für deine Abonnenten zu machen, somit bekommt man auch mehr Aufsehen und damit auch mehr Likes und Follower.

Knall ordentliche Effekte in deine Fotos

Verwendete die von Instagram angebotenen FX für deine Bilder. Das beliebteste ist davon der Earlybird Effekt und beachte immer, dass die Fotos durch die eingesetzten Effekte nicht zu hell oder zu dunkel sind.

Folge nicht jedem blind, sondern gezielt

Instagram-Nutzer mögen (geben ein like) oder folgen (follow) eher denjenigen, die mehr Followers haben, als diese eigentlich folgen. Es ist auch zu empfehlen, aktiven Nutzer zu folgen oder diese als Follower zu gewinnen, da aktive Nutzer auch dann öfter auf Instagram sind. Einen aktiven Nutzer erkennt man durch die Anzahl der hochgeladenen Fotos, Abonnenten etc..

Connecte Instagram mit anderen Social Networks

Verbinde dein Instagram mit anderen sozialen Netzwerken wie Facebook: Denn dort tummeln sich auch andere User, die ebenfalls einen Instagram Account haben oder selber ihr Instagram mit Facebook verbunden haben. Facebook ist immer noch die beste Quelle, um neue und echte Follower sowie Likes zu gewinnen. Somit haben auch deine eigenen Freunde die Möglichkeit, überhaupt zu erfahren, dass du einen Instagram Account hast. Verwende am besten ein Plugin, welches deine Veröffentlichungen bei Instagram automatisch auch auf Facebook publiziert.

Ich empfehle euch dieses Add-On für Facebook: Instagram feed tab for Pages on Facebook

Please Follow Me Back!

Versuche anderen Instagram-Nutzern zu folgen, die dir noch nicht folgen, da viele (wahrscheinlich aus Höflichkeit) zurück folgen. Beachte aber immer, dass du mehr Follower hast als du eigentlich folgst. Gegebenenfalls musst du bevor du neue Follower addest, ein paar alte löschen – lösche denen du folgst, aber erst nach einem Tag oder so, da die meisten nicht sofort bzw. regelmäßig auf Instagram gehen. Lösche dann am besten zuerst diejenigen, denen du folgst, die selbst wenig Follower haben. Nutze am besten dafür Apps wie Followers+ (iOS App) oder JustUnfollow (Android APP) – diese ermöglichen dir zusehen, wer dir folgt und wer nicht, oder wer dir folgte, aber wieder entfolgte etc, eigentlich nutze ich selber diese App fast jeden Tag.

Hashtags sorgen für den nötigen Traffic

Füge bei Veröffentlichung der Fotos immer relevante Hashtags ein. Nicht relevante Hashtags bringen zwar auch ein paar Likes, aber wenn man das passende Bild zum richtigen Hashtag veröffentlicht, dann bekommt man mehr als nur ein paar Likes und somit auch neue Follower. Hierzu empfehle ich die App TagsForLikes, welche ihr hier bekommt:

Einfach aktiv sein und der Traffic kommt von alleine

Sei auf Instagram aktiv, das heißt, vergebe Likes und Follows, soviel du kannst. Sehr wichtig sind auch positive Kommentare, die du dann schreibst, denn dadurch wirst du zu 60% den User auf dein eigenes Instagram-Profil locken. Die meisten, oder auch nur ein Teil der User, die auf deinem Profil landen, werden dann auch ggf. zurück liken oder Follow’n, dies hängt aber letztendlich von euer Darstellung des Profils und der Fotos ab. Zum Beispiel… man sieht hässlich aus und ladet nur Müll hoch, da braucht man sich dann auch nicht wundern, wieso keine Likes oder Follower kommen. Mach dich interessant, zeig was du hast und kannst, sei witzig und bleibe immer stets freundlich.

Kommentieren ist Gold, Schweigen ist Silber!

Kommuniziere! Wie schon oben genannt, solltest du regelmäßig Kommentare hinterlassen. Aber wenn du selber Kommentare bekommst, dann solltest du dich bemühen, diese alle auch zu beantworten.. – mit alle meine ich wirklich alle Kommentare. Auch wenn es nur so kleine Kommentare wie „Nice Picture“ oder „Hey I like it“ sind, du solltest immer antworten… wie ist dir überlassen, aber vergiss bitte niemals den User dann auch dementsprechend mit „@“ und Usernamen zu markieren/ verlinken, sonst bekommt dieser deine Antwort nicht mit.

Biete Entertainment und keine Angeberei!

Schöne, lustige und interessante Bilder bringen mehr Likes und Follower bei Instagram als man denkt! Man sollte jedoch die passenden Hashtags nicht vergessen. Bei Portraits oder Selfshots kommen eigentlich selten viele Kommentare, Likes und Followers – aber wenn man zum Beispiel ein Bild von etwas, was zurzeit sehr „In“ und nachgefragt ist hochlädt, dann kommen mehr Likes und auch Follower. Lustige Bilder sind immer der Renner. Versuche das Angeben zu vermeiden, denn das sorgt für Neider, UnFollower und für negative Kommentare… nicht jeder Abonnent will deinen SWAG sehen oder was du dir gerade im Gucci Store gekauft hast, welchen Champagner du gerade in der Hand hast oder welches neue PS3 Spiel du dir zugelegt hast. Unterhalte deine Abonnenten, bringe diese am besten zum Lachen, indem du kreativ bist und Fotos hochlädst, die einen zum Lachen verleiten.

Kommentare sind wie Schmuck am Hals

Ja, Kommentare schmücken dein Profil – Konzentriert euch nicht auf mehr Likes eines Fotos, sondern fokussiert euch auf mehr Kommentare! Das heißt, ihr müsst Bilder hoch laden, die einen wirklich verleiten unter diesem Bild einen Kommentar zu hinterlassen. Sorge mit Bildern für Gesprächsstoff oder Diskussionen. Bei so was werden auch oft andere Nutzer verlinkt, damit diese dieses Bild auch sehen – wenn man es richtig macht, passieren schnell Kettenreaktionen, die einem mehr als 100 Likes oder auch Follower in einer kurzen Zeit bringen.

Wann ist die beste Zeit um in Instagram etwas zu Posten?

Sicher fragen sich einige, wann bei Instagram die beste Zeit ist, um etwas zu posten, mit dem Ziel, viele Likes und Follower zu gewinnen. Denn es gibt wirklich Zeiten, wo man etwas hochlädt und es dann kaum Likes bekommt. Aber es gibt auch Zeiten, wo in ein paar Sekunden schon eine Masse von Likes kommen – Es hängt aber letztendlich immer davon ab, wieviele Follower von dir gerade online sind und welche Hashtags man verwendet.

Wann ist die beste Zeit, um bei Instagram etwas zu posten

Laut einer Recherche habe ich keine richtige Zeit für Instagram im Internet finden können, so machte ich mich auf die Suche nach den besten Zeiten für Facebook und Twitter. Natürlich sind die Zeiten bei Facebook und Twitter verschieden, aber wenn man die beiden Zeiten zusammen reimt, es dann praktisch umsetzt, dann kommt man schon auf ein interessantes Ergebnis!

Die besten Zeiten bei Instagram sind für mich…

Montags bis Donnerstags zwischen 19 und 21 Uhr. Laut einer Studie vom Link-Shortener Bitly.com ist die allerbeste Zeit Mittwochs um genau 21 Uhr (nach deutsche Zeit). Aber nach meinen Erfahrungen her ist die beste Zeit für mich am Sonntag um genau 20:15 Uhr… PRIME TIME!!!

Es ist auch nicht zu empfehlen Postings nach 22 Uhr zu machen und Freitags nach 19 Uhr. Ebenfalls sollte man wichtige Postings auch nicht am Samstag machen, weil die Gefahr besteht, dass diese Postings leider nicht die Masse erreichen. Samstag sind halt viele Menschen unterwegs, schlafen aus oder verbringen den Tag nicht im Internet.

Zum Schluss noch ein lustiges Instagram Video

Weitere Quellen über „Mehr Instagram Follower und Likes bekommen“

Sicher wollt ihr noch mehr Instagram Tipps und Tricks erfahren, also habe ich mich bemüht interessante Quellen zu finden:

FAZIT:

Wie gesagt, kann man ohne Fake Followers auch eine Menge vom Kuchen abbekommen, mit den richtigen Tools und den richtigen Infos geht man geradeaus in Richtung FAME. Auch ohne das man irgendwelche Dollars ausgeben muss, allein das Auftanken des PayPal-Kontos ist schon nervig genug.

Ich würde gerne von euch Lesern erfahren…

  • ob es euch wirklich neue Follower und Likes gebracht hat
    oder ob diese Methoden, die ich in diesem Artikel vorgestellt habe, nur reine Zeitverschwendung sind.
  • habt ihr andere Techniken oder Ideen? Dann bitte lasst es mich wissen!

Rechts neben dem Artikel ist eine kleine Kommentar-Box von Facebook, gerne könnt ihr dort euer Feedback und weitere Tipps hinterlassen.

Viel Spaß beim Aufbau des „IG FAMES“ und lasst es am besten sein mit dem Einkaufen von Fake Followern!!!