Woran erkennt man eine gute Werbeagentur?

Woran erkennt man eine gute WerbeagenturWerbeagenturen gibt es viele in Deutschland, aber woran erkennen Sie, ob es sich um die richtige Agentur für Ihr Unternehmen handelt?

Viele Werbeagenturen haben sich im Laufe der Zeit einen Namen gemacht, in dem sie diverse Preise gewonnen oder bekannte Kampagnen oder Slogans für Ihre Kunden entwickelt haben. Sie profitieren von ihrem guten Ruf und stehen allgemein für Qualität.

Aber sind die Stars der Branche auch immer die Richtigen für Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen?

Finden Sie es mit ein paar nützlichen Tipps heraus.

Die Vorteile einer Werbeagentur

Warum sollten Sie eigentlich die Leistungen einer Werbeagentur in Anspruch nehmen und nicht etwa mit Freelancern Ihre eigenen Vorstellungen direkt umsetzen:

  • Umfassende Erfahrung

    Ob Beratung und Planung, Print, Web, Seo, Social Media, Markenführung oder vieles mehr: Die Marketing Profis einer Werbeagentur verfügen über Know-how und Erfahrung in allen Marketing Bereichen und die dazu gehörenden rechtlichen Rahmenbedingungen wie z.B. Nutzungsrechte oder unlauterer Wettbewerb.

  • Wichtige Kontakte

    Werbeagenturen sind gut vernetzt und haben Kontakt zu vielen Partnern. Häufig können Sie von dem guten Kontakt zur Branche profitieren – z. B. durch Sonderkonditionen im Media Bereich oder mit den Druckereien.

  • Überraschende und kreative Ideen

    Das geht nicht“ und „Das machen wir immer so“: Dies sind Sätze, die Agenturen oft von Ihren Kunden zu hören bekommen. Natürlich kennen Sie Ihr Produkt  wie kein anderer, aber manchmal verhindern eingefahrene Prozesse auch Potenziale, die man nicht ausschöpft. Man wird im Laufe der Zeit Betriebsblind und hat Schranken im Kopf, die eine Werbeagentur nicht hat. Sie beschäftigt sich zum ersten Mal mit Ihrem Produkt und sieht es eventuell in einem ganz anderen Licht als Sie. Werbeagenturen gehen unbeschwerter an Projekte heran und sind darum kreativer in der Lösungsfindung. Vielleicht setzt die Agentur auf andere Benefits, ein anderes Design, andere Kommunikationskanäle oder auf eine andere Zielgruppe – lassen Sie sich inspirieren und überraschen. Seien sie offen!

  • Professionalität und Qualität

    Ob Corporate Design, Logo, Flyer, Anzeige, Web: In einer Werbeagentur sind Profis am Werk, die Ihr Handwerk studiert haben oder von langjähriger Erfahrung profitieren. Darum ist das kreative Ergebnis nicht nur schöner, sondern die Kommunikation auch wesentlich professioneller und zielführender.

Die Website: Visitenkarte der Werbeagentur

Die Website: Visitenkarte der WerbeagenturAber wie findet man jetzt die Werbeagentur, die zu mir passt?

Als erstes können Sie das Internet durchstöbern. Schauen Sie sich die Referenzen diverser Werbeagenturen auf der Homepage an. Ist die Kommunikation und Konzeption der Kampagnen klar auf den Punkt, die Botschaft leicht verständlich und weckt sie Ihre Aufmerksamkeit.

Gefällt Ihnen das Design der Referenzen?

Passt die Tonalität zum Produkt oder der Dienstleistung?

Ist die Werbung kreativ oder eher überzogen?

Denn viele Agenturen werben mit Humor oder provokanten Aussagen, die zwar Aufmerksamkeit erregen, aber nicht verkaufen.

Fazit:

Schenkelklopfer alleine wirken nicht. Darum sollte das Ziel nicht sein, möglichst noch einen Kreativ-Award zu gewinnen, sondern Emotionen zu wecken. Überzeugende Argumente in eine kreative, sympathische und überzeugende Botschaft zu verwandeln – das gehört zu den Leistungen einer guten Werbeagentur.

Sie haben eine Agentur gefunden, deren Referenzen Ihnen besonders gut gefallen? Dann beschäftigen Sie sich mit den restlichen Inhalten der Homepage.

Wie präsentiert sich die Werbeagentur. Ist sie international oder regional aufgestellt? Fragen Sie sich, ob es für Sie relevant ist, die Agentur in Ihrer Nähe zu haben.

Bietet die Agentur Ihren Kunden integrative Kommunikation an – von der klassischen Print Werbung über die Web Kommunikation, Social Media und SEO – oder versteht sie sich als Spezialist für einen Bereich.

Wie viele Mitarbeiter hat sie? Welche Kunden betreut die Werbeagentur. Wenn Sie zu den Kunden mit kleinerem Budget gehören, stellen Sie sich die Frage, ob sich dies auf die Qualität der Beratung und die Motivation der Agentur auswirken könnte – gerade wenn die Agentur viele große Unternehmen und Marken betreut und diese dann eventuell priorisiert: https://www.gutefrage.net/frage/arbeiten-in-einer-werbeagentur.

Wie gefallen Ihnen das Corporate Design der Agentur, die Struktur der Website, die Texte und die Inhalte? Eine gute Werbeagentur muss in der Lage sein für sich gute Werbung zu machen. Finden Sie beispielsweise Textinhalte nicht ansprechend oder nichtssagend oder gefällt Ihnen das Design nicht, wird sie auch bei der Umsetzung Ihrer Werbemaßnahmen Ihre Wünsche nicht erfüllen können.

Bilder entnommen von Werbeagentur Echtzeit: Ganzheitliche Kommunikation aus Düsseldorf! Kreative Konzepte für: Klassische Werbung ✔ Neue Medien ✔ Corporate Design.

Network oder inhabergeführte Werbeagentur?

Network oder inhabergeführte WerbeagenturAuch ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidungsfindung: Möchten Sie lieber mit einer großen Network Agentur zusammenarbeiten oder mit einer nationalen, inhabergeführten Werbeagentur.

Früher galt: Wer im Ausland seine Produkte oder Services anbietet braucht eine weltweite Werbekampagne. Dafür wurden Networks beauftragt, die Ihren Sitz in London oder New York haben und Filialen in zahlreichen Ländern.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Networks können internationale Markenhersteller weltweit aus einer Hand betreuen, kennen die Märkte und Zielgruppen vor Ort.

Trotzdem bevorzugen viele Marketing Leiter – auch mit internationalen Etats – kleinere, inhabergeführte Agenturen in Deutschland. Denn ohne einen Mutterkonzern genießen diese den Ruf, weitgehend unabhängig agieren zu können.

Weitere Artikel:

Mit SEO aus Düsseldorf das Online-Marketing ankurbeln

 

Lernen Sie die Agentur und das Team persönlich kennen

Lernen Sie die Agentur und das Team persönlich kennenSie haben Ihren Favoriten gefunden?

Dann suchen Sie im nächsten Step am besten den persönlichen Kontakt. Lernen Sie die Agentur und das Team aus Beratung und Kreation in einem Gespräch kennen. Lassen Sie sich die Strukturen und die Arbeitsweise erklären. Definieren Sie mögliche Projekte – und die dazugehörigen Leistungen und Kosten.

Erfahren Sie darüber hinaus, wie die Agentur mit Ihrer Aufgabenstellung umgeht.

Stimmt die Positionierung und die strategische Planung, berücksichtigt die Werbeagentur Ihre Wünsche hinsichtlich Design oder Inhalten – hinterfragt sie sogar Ihre Vorgaben und macht gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge?

Lassen Sie sich von neuen Ideen überraschen und profitieren Sie von der Erfahrung und dem Know-how der Marketing Profis.

Der Ablauf in der Werbeagentur

Was erwartet Sie, wenn Sie Ihre Werbeagentur gefunden haben: Im engen Kontakt mit der Beratung wird für Ihr Produkt oder Ihren Service ein Briefing für die Kreation erstellt. Im Briefing enthalten sind die zu kommunizierende Botschaft, die Positionierung, die Zielgruppe, die Zielsetzung, der Nutzen, die Tonalität, der Reason Why, das Budget, das Timing, Wettbewerbsvorteile, die Corporate Identity Vorgaben und vieles mehr, was für die Umsetzung der jeweiligen Projekte wichtig ist.

Kleiner Tipp!

Als erste Orientierung ist folgenden Fragestellung hilfreich: Wem soll was, wie und warum gesagt werden?

Innerhalb des Timings erhalten Sie vom Kreativ Team zwei bis drei Vorschläge auf der Basis der erarbeiteten Strategie und des Briefings. Gefällt Ihnen das Konzept, geben sie die Idee schriftlich frei und es geht es in die Realisation mit z. B. Fotoshooting für Print / Web, EBV, Reinzeichnung, Webdesign, Media Planung oder Social Marketing – je nachdem, um welche Projekte es sich handelt.

Fazit:

Werbung und Marketing spielen eine immer wichtigere Rolle für Unternehmen – gerade im Online Marketing. Ob Full-Service-Agentur oder Spezialist, national oder international: Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Hierbei gilt, der erste Eindruck ist entscheidend. Darum geben die Referenzen einer Werbeagentur eine sehr gute Orientierungshilfe. Anschließend sollten Sie im persönlichen Kontakt herausfinden, ob die Werbeagentur tatsächlich die Richtige für die Unterstützung Ihrer Unternehmenskommunikation ist.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...